Buchweizenmehl traditioneller Art Treblec, g.g.A Bretagne

Buchweizenmehl traditioneller Art Treblec, g.g.A Bretagne 1Kg

4,20 €
3483050001444

Buchweizenmehl für die Zubereitung von bretonischen Crêpes (Galettes)

Buchweizen ausschliesslich in der Bretagne angebaut, IGP-geschütztes Produkt (IGP steht für Indication Géographique Protégée = geschützte geografische Angabe).

Menge
Auf Lager

Für die Herstellung dieses Mehls nach traditioneller Art Treblec wurde Buchweizen verwendet, das ausschließlich in der Bretagne angebaut wurde und der europäischen EU-Herkunftsbezeichnung g.g.A. (geschützte geografische Angabe = IGP auf Französisch) entspricht.

Die Verbindung zwischen dem Produkt und dem Herkunftsgebiet wird durch verschiedene Kriterien gewährt, wie beispielsweise:

  • Buchweizen in der Bretagne angebaut, eingesammelt, gemahlen und verpackt
  • Buchweizen ohne synthetischen Chemieprodukte angebaut
  • Rückverfolgbarkeit des Produkts vom Acker bis zum Endkunden
3483050001444

Technische Daten

Marke
Treblec
Herstellerdaten
Axiane Meunerie, Service Consommateurs Treblec, CS 10019, F-28008 Chartres
Gesamtes Nettogewicht
1kg
Mindestens haltbar bis zum:
Siehe das Datum auf der unteren Seite der Packung

Noch keine Kundenbewertung abgegeben.

Buchweizenmehl, aus Buchweizen ausschließlich in der Bretagne angebaut.

Kann möglicherweise Spuren von Gluten enthalten.

Kühl und trocken lagern.

Das Produkt kann austrocknen, und somit sein Gewicht ändern.

Zubereitungsempfehlung für gelungene bretonischen Galettes (Crêpes):

Zutaten:

  • 250g Mehl Treblec
  • 2 Teelöffel Weizenmehl
  • 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • 1 Ei
  • 2 Kaffeelöffel Öl
  • 500ml Wasser

1.Das Mehl Treblec mit Eigelb mischen, und Wasser dazugeben, bis ein dickflüssiger Teig gewonnen wird.

2.Das Eiweiss zum steifen Eisschnee mit Salz und Pfeffer schlagen, Weizenmehl langsam dazu geben, sowie die 2 Kaffeelöffel Öl.

3.Die Zubereitung vom Punkt 2. mit dem Teig zusammenmischen, und ggfs. Wasser dazu geben, damit ein flüssigerer Teig gewonnen wird.

4.1 Stunde ruhen lassen, und bei Bedarf erneut mit Wasser verdünnen (der Teig muss sehr flüssig sein).

5.Butter in einer angeheizten Pfanne schmelzen lassen, und eine Portion Teig mit einer Schöpfkelle hineingeben.

6.Die Galette wenden wenn sich die Ränder lösen.

Wenn die Galette fertig gebacken ist, wird sie so hergerichtet: eine Scheibe Schinken, 1 Spiegelei und etwas geriebener Käse (Gruyère).

Die Ränder vier- oder sechseckig zusammenfalten, und schon ist die Galette fertig!

Größere Mengen auch auf Anfrage verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns an.

Durchschnittliche Nährwerte / 100 g

Brennwert 1436 kJ / 343 kcal
Fett 3,17 g
   davon gesättigte Fettsäure 0,7 g
Kohlenhydrate 70,0 g
   davon Zucker 2,6 g
Ballaststoffe 5,0 g
Eiweiß 12,0 g
Salz 0,022 g

Sie können auch mögen

Ähnliche Produkte

(Es gibt 16 andere Produkte der gleichen Kategorie)